カテゴリ:TriuneGods情報( 71 )

残り僅かです。
秘蔵映像満載” The Story of Seven Days Six Nights” (DVDR) JAPAN TOUR 会場限定販売

TempleATS STORE
注文画面:
http://templeats.com/scb/shop/shop.cgi?id=6&kid=0
d0158942_21501836.jpg


TempleATS STORE
注文画面:
http://templeats.com/scb/shop/shop.cgi?id=6&kid=0
[PR]
Triune Gods Clay Doll (桐箱入り)
d0158942_2214964.png


d0158942_21462539.jpg

オーダー画面:
http://www.granmamusic.com/store/?p=131
【受注制作−完全ハンドメイドの為完成に数週間要します】

TRIUNE GODSのメンバー3人が人形がついに貴方の元へ!

Same Trainの限定7inchのジャケットやMVにも登場したTriune Godsの人形達が新たな姿に生まれ変わりました。

あなたのお部屋にキュートな三位一体の神を!!

Triune Godsの2ndアルバムとのセット販売もありますので是非!桐箱入りです!

Dolls made by Yoko Kato



人形サイズ: 約12cm(高さ)
桐箱サイズ:15cm x 15cm x 5cm
人形に可動部分はありません。

※注意事項
完全ハンドメイドのため、個体差があり商品写真と若干雰囲気や大きさが異なる場合があります。
完成後Eメールにてお知らせ致します。
運送時の破損以外の理由では返品、返金は出来かねます。ご了承下さい。

by Granma Music Entertainment
[PR]
Our new album is in the top 5 hip hop albums of first half 2014 from two of the Indie Rock Mag writers !
d0158942_2143421.png


Les bonus des rédacteurs

- Rabbit :

Son album bonus : Triune Gods - ≠ Three Cornered World (Dora Dorovitch)

Outre l’album de Moodie Black dont ils partagent la paternité avec l’écurie de Ceschi Ramos Fake Four, notre fierté indie hip-hop national Dora Dorovitch nous régalait le mois dernier du nouvel album de Triune Gods, collaboration à la fois anarchique et feutrée entre le touche-à-tout ricain Bleubird, le MC Japonais Sibitt et le producteur canadien Scott Da Ros. Soit trois identités culturelles bien distinctes du hip-hop d’aujourd’hui qui fusionnent leurs sensibilités au lieu de les confronter comme c’est souvent le cas avec ce genre d’association, pour inventer un langage singulier, magnétique et finalement assez homogène fait de percus libertaires, d’échanges incantatoires et chorals en trois langues (l’espagnol s’invite également chez Bleubird), de cordes cinématographiques insidieuses et de ruptures déstructurées, entre traditions ancestrales asiatiques, avant-garde atonale et cut-up post-moderne. Brillant !
[PR]
Japan Cinema さんよりTriuneGodsのインタビューが掲載されております。
JapanCinema,Nickさん有り難うございます。

Creative Spotlight: Episode #340 – Triune Gods
d0158942_2137542.jpg

http://japancinema.net/2014/06/17/creative-spotlight-episode-340-triune-gods/
[PR]
TriuneGodsThesisSahib
JAPAN TOURを支えて下さった皆様本当に本当にありがとうございました。
心より感謝の念を申し上げます。
d0158942_2344961.jpg



改めて各地のリポートや、
ご挨拶をさせて頂ければと思います。

ツアーを支えて下さった皆々様に心より感謝を込めて ありがとうございました!!

ツアーリポートは近日公開予定です。

d0158942_22495452.jpg


書ききれぬ
Special Thanks
貴方様、HiroKurata氏、Masaki Toda氏、雨包さん、大矢さん、大石さん、亀川さん、岩谷さん、前中さん、芳賀さん、en one Tokyo stuffの皆様、forestlimitのナパームくん、HOOD,柳澤さん,まさとくん、DJYEWくん、小諸Pokyスタッフの皆様、出演者の皆様、新潟SabbySicPoetry. 佐藤さん、出演者の皆様、岐阜ants. 小森くん、山本マン、デリシャスサウンド、中野さん、ragslowうらさん、出演者の皆様、威力ちゃん、スタッフの皆様、オカザエモン、エンヤサン、姫路fabSpace、最高音響ひろさん、わっさくん、ヒロフミくん、ツジくん、スタッフの皆様、京都アバンギルド、ザッキーさん、仙石さん、黒子さん、CANAさん、アキラくん、出演者の皆様、大阪Conpass、ヒネモスの皆々様、Mongoika. ちよりちゃん、やまーん、なのるなもない、Tymeさん、コズミックバス、出演者の皆様、文久珈琲、静岡フリーキーショウ、ライティング太平ちゃん、ちゅうじくん、豆尖さんおめでとう!、ストックくん、ラキタくん、出演者の皆様、東京SuperDeluxe、ノイズ中村くん、スタッフの皆様、OMSBさん、大谷さん、お手伝い頂いた全ての方々へ、
そして
各地お越し頂きました全ての皆様、未だ出逢っていない皆様も、ヘッドホンの中や、色々な場所で再開出来たら嬉しいです。

本当にありがとうございまさした!!心より感謝の念を申し上げます。

改めてまた連絡させて頂きます。

皆様、本当に本当に
ありがとうございました。



続く
[PR]
Triune Godsの Three Cornered Worldがフランスの Electrophone の"Son de la semaine (album of the week)" に選ばれています! ありがとうございます。
http://emission-electrophone.fr/
d0158942_2247664.jpg


http://emission-electrophone.fr/
[PR]
ドイツ デュッセルドルフの Zolin sagt
による TriuneGods ≠-three-cornered-world のレビューが掲載されました。
有り難うございます。
http://zolinsagt.de/2014/05/review-triune-gods-≠-three-cornered-world
Album review from Zolin sagt
d0158942_22212814.jpg



d0158942_2222854.jpg


Experimentelle Musik hat es nie besonders leicht gehabt. Das hässliche Entlein der Genre-Familie versammelt hin und wieder Menschen um sich, die dessen vielfältiges Angebot nicht als Hörerlebnis, sondern eher als Hörergebnis ihres eigenen Katalogs betrachten und jedem Album, das sie pauschal einfach nicht verstanden haben, einen unrealistisch hohen experimentellen Wert zusprechen und es gleichzeitig in Grund und Boden schimpfen. Verständnis funktioniert eben nicht ohne die Bereitschaft dazu, und gerade in der Musik gilt es, sich mehrmals mit der Materie auseinanderzusetzen, um nach und nach sein Verständnis dafür zu weiten oder sein Unverständnis zu akzeptieren. Doch ist dieses Prinzip auch bei ≠ Three Cornered World, dem neuen Album der multilingualen Triune Gods, anwendbar? Schließlich wird hier ein wesentlicher Bestandteil der textlichen Präsenz auf Japanisch geboten, was manchen Hörern auch nach dem zweiten Durchgang nicht verständlicher klingen dürfte. Kann man dieses waghalsige Projekt auch genießen, wenn man die Sprachbarriere in sich trägt? Die Antwort darauf lautet glücklicherweise ‘Hai’.

Ein Grund dafür liegt in der Konstellation dieses Projekts, das den pazifischen Ozean zu umarmen scheint; der amerikanische MC bleubird und der kanadische Beattüftler Scott da Ros halten nämlich mit Erfolg das Gegengewicht zu den mantra-artigen Parts des japanischen MC’s, sibitt. Auf dem Blatt klingt das wie ein Fall für den google-Übersetzer, doch in der Praxis ergänzen sich die beiden Sprachen besser als angenommen. No Gods / 皆神 ist ein gutes Beispiel für das Prinzip; auf einem Beat, der wie der von Chemical Brothers komponierte Soundtrack für die diabolischsten Traumsequenzen aus Paprika klingt, zerlegt bleubird zunächst alles Heilige und jede Gottheit, die bei drei nicht über den Wolken ist, um sibitt die Ehre des Wiederaufbaus zu lassen – und hier beginnt die schizophrene Schönheit des Ganzen. Die zahlreichen und fließenden Silben des Japaners lassen zwar schon durch ihre enorme Sprachdichte erahnen, dass ihre Botschaft größer als das Medium ist; wem sich der Text über das Supra-Mentale, das ihn mit dem Himmel, seinen Vögeln und dem Weltraum über ihnen verbindet, eröffnet, wird die Dualität des Titels klar, da der japanische Part dessen in etwa als „Alle(s) Götter“ übersetzt werden kann. Doch wem sich der Sinn nicht erschließt, wird auf dieselbe Ebene katapultiert, da die zuvor erwähnte Sprachdichte auf einem so präzisen und allumfassenden Flow geboten wird, dass dem Zuhörer das hoch gesteckte Thema akustisch visualisiert wird.

Schon Stacks on Stacks on Stacks on Stacks und Flight of the Fearless markieren jedoch einen Punkt, an dem das Konzept auf den Prüfstand gestellt wird. Klar, die leicht jazzigen Konstrukte von Scott da Ros mit ihren hallenden, hypnotisierenden Facetten tragen die textliche Präsenz von Triune Gods erfolgreich, doch sie scheinen auch nur dafür gemacht zu sein; die Beats sind bisher eher ein Mittel zum Zweck und werden das Zuhörerinteresse nicht langfristig wecken – zumindest scheint es so zunächst. Auch die Qualität des Storytelling von bleubird ist unbestritten, doch seine manchmal monotone Stimme erfindet das Rad auch nicht immer neu. Und die düsteren Themen, die poetischen Motive dazu und ihr Fluss eröffnen sich leider nur dem japanischen Ohr oder dem wohlwollenden Zuhörer, der sich wie die Triune Gods nicht von solchen Kleinigkeiten wie Rassen, Sprachen oder Landesgrenzen beeindrucken lässt. Ist man als einfacher Zuhörer bereit, so viel eigenes Input zu geben? Ab Kaonashi würde es sich für ihn wieder lohnen, da bleubird einen Zahn zulegt und auf einem diabolischen Beat, der wie ein Lounge-Jazz-Track für Satan’s Grillparty mit dem Godfather höchstpersönlich klingt, die Energie vom massiven Intro gekonnt weiterträgt. Und überhaupt: Ab diesem Track werden alle Teilnehmer deutlich energischer und nachdrücklicher. Causing Terror, das Highlight des Albums, fährt mit der neu gefundenen Energie fort und begleitet den Zuhörer mit gehackten Vocal-Samples a lá Pavarotti im Mixer zu einer gospelartigen, energiegeladenen Hook, die uns daran erinnert, dass Freunde wahre Schätze sind. 生首 ist ein komplett japanisches Statement über Respektlosigkeit und ihre Bestrafung, wie es in Die sieben Samurai hätte zitiert werden können; der blutrünstige, jedoch sehr elegant gehaltene Text marschiert auf einem reggae-ähnlichen Beat, der mit Werken von Guts denselben Geist teilen könnte.

Man könnte nun Tracks wie Good Time Charley, 3 3 3 oder 鉛筆殺戮, die auf kompromissloseren experimentellen Beats mit elektronischerem Flair geritten kommen, auf dieselbe Art und Weise wie oben analysieren, doch am Ende zählt die Kombination aller drei Komponenten. Und die ist zum Großteil des Albums sehr gut gelungen. Der hohe Anspruch, den dieses Album an seine Zuhörer hat, wird trotz seiner kurzen, schleppenden Phase zu Beginn mehr als gerecht belohnt, falls man sich nicht zu sehr auf die nicht verstandenen Inhalte fokussiert. Aufgrund der Tatsache, dass hinter der Analyse dieses Albums ein Kopf mit japanisch verwöhnten Ohren steckt, ist eine objektive Bewertung, die die Texte unverstanden bearbeitet, sehr schwer. Das Album ist eben – wer hätte es erwartet? – ein Experiment, das mit seiner liberalen Sprachpolitik zu bestechen weiß, es jedoch nicht nur darauf ankommen lässt. Dem nicht-japanischen Zuhörer sei geraten, sich beim ersten Hördurchgang auf kleine Details, die ihm auf Anhieb gefallen, zu fokussieren, um beim zweiten, distanzierteren Durchgang deren Effekt auf das Gesamtpaket zu betrachten. Versuche zu verstehen, welchen Pfad Triune Gods mit dir einschlagen wollen, und du wirst bemerken, dass sie ihn schon so gut wie möglich gepflastert haben.

1. No Gods / 皆神
2. Stacks on Stacks on Stacks on Stacks
3. The flight of the fearless
4. Jitensha Punk
5. Kaonashi
6. Causing Terror
7. 生首
8. Good time Charley
9. 鉛筆殺戮
10. Kanoesaru X La Lechuza
11. 3 3 3

Zolin sagt: 8.5 von 10

http://zolinsagt.de/2014/05/review-triune-gods-≠-three-cornered-world
[PR]
TriuneGods ThesisSahib Sound Check.
d0158942_0253980.jpg

d0158942_0254085.jpg



明日からJAPAN TOUR スタートです。
4/27 原宿Gallrey COMMONにて、戸田真樹,HiroKurata,Jameskirkpatrickの三者の展示も行われます。
d0158942_0281178.jpg


夕方からはTriuneGods ThesisSahibのライブも行われます。 入場無料です。
皆様とお逢い出来るのを楽しみにしています!
次回の東京公演は5/10六本木SuperDeluxです。

See U Sooooon!

From TriuneGods
[PR]
完全に遊び倒した一曲。 お楽しみ下さい。   Enjoy!!

Triune Gods - JITENSHA PUNK [Official]
d0158942_073417.jpg





本日発表のTriuneGodsの新作「≠three cornered world」から
一撃必殺の問題曲「JITENSHA PUNK」のMV公開です!!

「JI TE N SHA P U N K DA!!!!!!!!!」
d0158942_064071.jpg


From Album "≠ Three Cornered World" now available

http://www.triunegods.com/
http://www.granmamusic.com/
http://www.doradorovitch.fr/
***************************
d0158942_0806.jpg


Triune Gods are....
bleubird (USA), Scott Da Ros (Canada), sibitt/志人 (Japan).

"Jitensha Punk"
Lyrics :sibitt/志人, bleubird
Beat :Scott Da Ros

"Jitensha Punk" VIDEO
69'nersFILM
http://69ners.com/movie/
Director : shou yamamoto
CGdirector : hideaki hashimoto
Back Ground Drawings : satsuki yoshino
Producer : hideyuki haga


今回映像制作に携わって下さったのは、佐賀県の映像製作チーム69'nersFILMさん達です。
昨年はCIEMAさんにてインタビューやワークショックを開催頂いた際にも大変にお世話になった方々です。
TriuneGods属するGranmaMusicEntertainmentの本拠地佐賀県の"縁"によって世界へと69'nersFILMさん達の映像が発信です!! お楽しみ下さい!


アニメーション製作:69'nersFILM http://69ners.com/movie/
ディレクター:山本翔
CGディレクター:橋本英明
背景協力:芳野さつき
プロデューサー:芳賀英行

d0158942_064024.jpg






watch out!!!!!
[PR]
d0158942_2345237.jpg

ナタリーさんにてTriuneGodsの新作情報を扱って頂きました!
ありがとうございます!
いよいよTriune Godsの2ndアルバム「≠three cornered world」(スリーコーナードワールド)が4月23日 明日、発表です!!

日付が変わった瞬間から何とアルバムから早くもMusicVideoが公開です!!


http://natalie.mu/music/news/114922
[PR]
←menuへ