<   2014年 05月 ( 9 )   > この月の画像一覧

演出家・俳優セミナー2014 
『演劇大学in 福岡』

日程:7月26日,27日

会場:福岡市民会館

講師:志人

大変光栄な事に、福岡文化芸術振興財団,日本演出者協会さんよりお誘いを頂きまして、
僭越ながら7/26.27 二日間に渡り『演劇大学』にて講師をつとめさせて頂く事になりました。
会場は福岡市民会館です。

福岡、近郊の皆様、受講募集定員は限定人数制ではございますが
ご興味のある方は是非ご応募頂けましたらと思います。
(志人より)

d0158942_21134921.png


新しい時代を担う全国各地の若手演出家の養成のためのプログラムとして、2001年より、年に9回程度開催しています。
第一線で活躍する演出家や、海外の演出家を招いて日本各地を回り、短期集中的にセミナーやワークショップを開催し、地方での演劇振興を図ります。
第一線の演出技術に触れたいと言うベテラン演出家や、演出家を志している学生などを対象に、俳優やスタッフの指導を含む演出技術を研究するセミナーを開催します。
第一線で活躍している演出家を講師に迎え、演出家同士が、お互いの思考や方法について、意見を交換する場所でもあり、演出家の養成にとって、最も意義のある事だと考えています。

実績地域:札幌、岡山、鳥取、名古屋、横浜、愛媛、愛知、下関、熊本、岐阜 盛岡・・・他

演出家養成セミナー『演劇大学』(演出家・俳優養成セミナー)

全国各地で行っている、作品創り、ワークショップ、講義、シンポジウム、ディスカッションなど様々な形態の演出家・俳優を養成するセミナーです。参加者も講座によって初心者からシニア世代まで多岐にわたります。
開催地は、各地からの要望や協会内の企画によりきまります。
d0158942_21353467.jpg



「自分のことばをラップにしよう」
日程:7月26日13:00~27日20:00
講師:志人from降神 sibitt/シビット
対象:高校生以上で全日程参加できる方
参加費:3,000円(保険料含む)
会場:福岡市民会館


d0158942_2114134.png

d0158942_21135695.jpg



公式ホームページ:
http://jda.jp/seminar01.html
FACE BOOK ページ:
https://www.facebook.com/jda.fukuoka
[PR]
志人×DJ DOLBEE 「明晰夢」の「今此処」や「円都家族」、「夢境」などで共作させて頂いた岡田昭憲さんや、
あいちトリエンナーレ2010の「FIVE DREAMS」にて上映を行った有吉さん、倉田さん達による三人展が目黒区 ギャラリー ohhh!!!にて6/14~22迄開催されるそうです。

素晴らしい作家さん達ですので、是非体感して頂きたく想います。

d0158942_2157150.jpg

d0158942_21571628.jpg


<会期> 2014年6月14日(土)〜6月22日(日) 13:00〜19:00
<場所> GALLERY ohhh!!! 〒153-0051東京都目黒区上目黒1-7-6#3
<上映> 13:00~ アニメーション原画や思想画、人形展示 明るい室内でのループ上映 入場無料  
     17:30〜 室内を暗くしての作品本上映 鑑賞料500円
[PR]
本日より! TempleATS STOREにて
TriuneGods "「≠ Three cornered world」"の12inch アナログレコード,JAPAN TOURグッズDeadStock大放出中です!

ご注文はこちらから
URL : http://templeats.com/scb/shop/shop.cgi?id=6&kid=0


<TriuneGods "「≠ Three cornered world」"12inch アナログ極限定入荷/JAPAN TOUR 2014  ツアーグッズDeadStock大放出中です>

ご注文はこちらから
URL : http://templeats.com/scb/shop/shop.cgi?id=6&kid=0
d0158942_017315.jpg

d0158942_0171389.jpg

d0158942_0191395.jpg

d0158942_0194344.jpg

d0158942_0204969.jpg

d0158942_0171458.jpg

d0158942_0235452.png

d0158942_017851.jpg

d0158942_017387.jpg




TempleATS STORE
ご注文はこちらから
URL : http://templeats.com/scb/shop/shop.cgi?id=6&kid=0




TempleATS SHOP 担当より
[PR]
TriuneGodsThesisSahib
JAPAN TOURを支えて下さった皆様本当に本当にありがとうございました。
心より感謝の念を申し上げます。
d0158942_2344961.jpg



改めて各地のリポートや、
ご挨拶をさせて頂ければと思います。

ツアーを支えて下さった皆々様に心より感謝を込めて ありがとうございました!!

ツアーリポートは近日公開予定です。

d0158942_22495452.jpg


書ききれぬ
Special Thanks
貴方様、HiroKurata氏、Masaki Toda氏、雨包さん、大矢さん、大石さん、亀川さん、岩谷さん、前中さん、芳賀さん、en one Tokyo stuffの皆様、forestlimitのナパームくん、HOOD,柳澤さん,まさとくん、DJYEWくん、小諸Pokyスタッフの皆様、出演者の皆様、新潟SabbySicPoetry. 佐藤さん、出演者の皆様、岐阜ants. 小森くん、山本マン、デリシャスサウンド、中野さん、ragslowうらさん、出演者の皆様、威力ちゃん、スタッフの皆様、オカザエモン、エンヤサン、姫路fabSpace、最高音響ひろさん、わっさくん、ヒロフミくん、ツジくん、スタッフの皆様、京都アバンギルド、ザッキーさん、仙石さん、黒子さん、CANAさん、アキラくん、出演者の皆様、大阪Conpass、ヒネモスの皆々様、Mongoika. ちよりちゃん、やまーん、なのるなもない、Tymeさん、コズミックバス、出演者の皆様、文久珈琲、静岡フリーキーショウ、ライティング太平ちゃん、ちゅうじくん、豆尖さんおめでとう!、ストックくん、ラキタくん、出演者の皆様、東京SuperDeluxe、ノイズ中村くん、スタッフの皆様、OMSBさん、大谷さん、お手伝い頂いた全ての方々へ、
そして
各地お越し頂きました全ての皆様、未だ出逢っていない皆様も、ヘッドホンの中や、色々な場所で再開出来たら嬉しいです。

本当にありがとうございまさした!!心より感謝の念を申し上げます。

改めてまた連絡させて頂きます。

皆様、本当に本当に
ありがとうございました。



続く
[PR]
Triune Godsの Three Cornered Worldがフランスの Electrophone の"Son de la semaine (album of the week)" に選ばれています! ありがとうございます。
http://emission-electrophone.fr/
d0158942_2247664.jpg


http://emission-electrophone.fr/
[PR]
ドイツ デュッセルドルフの Zolin sagt
による TriuneGods ≠-three-cornered-world のレビューが掲載されました。
有り難うございます。
http://zolinsagt.de/2014/05/review-triune-gods-≠-three-cornered-world
Album review from Zolin sagt
d0158942_22212814.jpg



d0158942_2222854.jpg


Experimentelle Musik hat es nie besonders leicht gehabt. Das hässliche Entlein der Genre-Familie versammelt hin und wieder Menschen um sich, die dessen vielfältiges Angebot nicht als Hörerlebnis, sondern eher als Hörergebnis ihres eigenen Katalogs betrachten und jedem Album, das sie pauschal einfach nicht verstanden haben, einen unrealistisch hohen experimentellen Wert zusprechen und es gleichzeitig in Grund und Boden schimpfen. Verständnis funktioniert eben nicht ohne die Bereitschaft dazu, und gerade in der Musik gilt es, sich mehrmals mit der Materie auseinanderzusetzen, um nach und nach sein Verständnis dafür zu weiten oder sein Unverständnis zu akzeptieren. Doch ist dieses Prinzip auch bei ≠ Three Cornered World, dem neuen Album der multilingualen Triune Gods, anwendbar? Schließlich wird hier ein wesentlicher Bestandteil der textlichen Präsenz auf Japanisch geboten, was manchen Hörern auch nach dem zweiten Durchgang nicht verständlicher klingen dürfte. Kann man dieses waghalsige Projekt auch genießen, wenn man die Sprachbarriere in sich trägt? Die Antwort darauf lautet glücklicherweise ‘Hai’.

Ein Grund dafür liegt in der Konstellation dieses Projekts, das den pazifischen Ozean zu umarmen scheint; der amerikanische MC bleubird und der kanadische Beattüftler Scott da Ros halten nämlich mit Erfolg das Gegengewicht zu den mantra-artigen Parts des japanischen MC’s, sibitt. Auf dem Blatt klingt das wie ein Fall für den google-Übersetzer, doch in der Praxis ergänzen sich die beiden Sprachen besser als angenommen. No Gods / 皆神 ist ein gutes Beispiel für das Prinzip; auf einem Beat, der wie der von Chemical Brothers komponierte Soundtrack für die diabolischsten Traumsequenzen aus Paprika klingt, zerlegt bleubird zunächst alles Heilige und jede Gottheit, die bei drei nicht über den Wolken ist, um sibitt die Ehre des Wiederaufbaus zu lassen – und hier beginnt die schizophrene Schönheit des Ganzen. Die zahlreichen und fließenden Silben des Japaners lassen zwar schon durch ihre enorme Sprachdichte erahnen, dass ihre Botschaft größer als das Medium ist; wem sich der Text über das Supra-Mentale, das ihn mit dem Himmel, seinen Vögeln und dem Weltraum über ihnen verbindet, eröffnet, wird die Dualität des Titels klar, da der japanische Part dessen in etwa als „Alle(s) Götter“ übersetzt werden kann. Doch wem sich der Sinn nicht erschließt, wird auf dieselbe Ebene katapultiert, da die zuvor erwähnte Sprachdichte auf einem so präzisen und allumfassenden Flow geboten wird, dass dem Zuhörer das hoch gesteckte Thema akustisch visualisiert wird.

Schon Stacks on Stacks on Stacks on Stacks und Flight of the Fearless markieren jedoch einen Punkt, an dem das Konzept auf den Prüfstand gestellt wird. Klar, die leicht jazzigen Konstrukte von Scott da Ros mit ihren hallenden, hypnotisierenden Facetten tragen die textliche Präsenz von Triune Gods erfolgreich, doch sie scheinen auch nur dafür gemacht zu sein; die Beats sind bisher eher ein Mittel zum Zweck und werden das Zuhörerinteresse nicht langfristig wecken – zumindest scheint es so zunächst. Auch die Qualität des Storytelling von bleubird ist unbestritten, doch seine manchmal monotone Stimme erfindet das Rad auch nicht immer neu. Und die düsteren Themen, die poetischen Motive dazu und ihr Fluss eröffnen sich leider nur dem japanischen Ohr oder dem wohlwollenden Zuhörer, der sich wie die Triune Gods nicht von solchen Kleinigkeiten wie Rassen, Sprachen oder Landesgrenzen beeindrucken lässt. Ist man als einfacher Zuhörer bereit, so viel eigenes Input zu geben? Ab Kaonashi würde es sich für ihn wieder lohnen, da bleubird einen Zahn zulegt und auf einem diabolischen Beat, der wie ein Lounge-Jazz-Track für Satan’s Grillparty mit dem Godfather höchstpersönlich klingt, die Energie vom massiven Intro gekonnt weiterträgt. Und überhaupt: Ab diesem Track werden alle Teilnehmer deutlich energischer und nachdrücklicher. Causing Terror, das Highlight des Albums, fährt mit der neu gefundenen Energie fort und begleitet den Zuhörer mit gehackten Vocal-Samples a lá Pavarotti im Mixer zu einer gospelartigen, energiegeladenen Hook, die uns daran erinnert, dass Freunde wahre Schätze sind. 生首 ist ein komplett japanisches Statement über Respektlosigkeit und ihre Bestrafung, wie es in Die sieben Samurai hätte zitiert werden können; der blutrünstige, jedoch sehr elegant gehaltene Text marschiert auf einem reggae-ähnlichen Beat, der mit Werken von Guts denselben Geist teilen könnte.

Man könnte nun Tracks wie Good Time Charley, 3 3 3 oder 鉛筆殺戮, die auf kompromissloseren experimentellen Beats mit elektronischerem Flair geritten kommen, auf dieselbe Art und Weise wie oben analysieren, doch am Ende zählt die Kombination aller drei Komponenten. Und die ist zum Großteil des Albums sehr gut gelungen. Der hohe Anspruch, den dieses Album an seine Zuhörer hat, wird trotz seiner kurzen, schleppenden Phase zu Beginn mehr als gerecht belohnt, falls man sich nicht zu sehr auf die nicht verstandenen Inhalte fokussiert. Aufgrund der Tatsache, dass hinter der Analyse dieses Albums ein Kopf mit japanisch verwöhnten Ohren steckt, ist eine objektive Bewertung, die die Texte unverstanden bearbeitet, sehr schwer. Das Album ist eben – wer hätte es erwartet? – ein Experiment, das mit seiner liberalen Sprachpolitik zu bestechen weiß, es jedoch nicht nur darauf ankommen lässt. Dem nicht-japanischen Zuhörer sei geraten, sich beim ersten Hördurchgang auf kleine Details, die ihm auf Anhieb gefallen, zu fokussieren, um beim zweiten, distanzierteren Durchgang deren Effekt auf das Gesamtpaket zu betrachten. Versuche zu verstehen, welchen Pfad Triune Gods mit dir einschlagen wollen, und du wirst bemerken, dass sie ihn schon so gut wie möglich gepflastert haben.

1. No Gods / 皆神
2. Stacks on Stacks on Stacks on Stacks
3. The flight of the fearless
4. Jitensha Punk
5. Kaonashi
6. Causing Terror
7. 生首
8. Good time Charley
9. 鉛筆殺戮
10. Kanoesaru X La Lechuza
11. 3 3 3

Zolin sagt: 8.5 von 10

http://zolinsagt.de/2014/05/review-triune-gods-≠-three-cornered-world
[PR]
HOWANIMALMOVE X CANORUM Presents『宇宙旅行 α』
d0158942_13272861.jpg


[日時]2014年6月15日 (日) Open18:00 / Start18:30

[出演]
志人x服部正嗣(降神、スガダイロートリオ)
    馬喰町バンド
    CleanOfCore
    CANORUM with. MST

[会場]TSUTAYA O-nest

 Shibuya O-nest
2-3-6F,Maruyama-Cho, 渋谷区 155-0044

[チケット]前売り¥2500 / 当日¥2800 (+1drink)
      チケットぴあ (Pコード:230-461)
      ローソンチケット (Lコード:77080)
      e+ (http://eplus.jp/sys/main.jsp)

      4/15より発売開始

[問合せ]TSUTAYA O-nest
      03-3462-4420
     HOWANIMALMOVE
      www.howanimalmove.com
[PR]
■5/27(火) @荻窪 Velvet Sun

【スガダイロー(pf)・レオナDUO】

Guest 志人(降神)

d0158942_21542685.jpg


d0158942_21553528.jpg



Open 19:30/Start 20:00/¥3000 1D付
[PR]
d0158942_1258172.jpg


5/23(金) @渋谷 サラヴァ東京
【御乱心さんが いっぱい】
レオナ (tap dance)
纐纈雅代 (sax)
志人 (spoken word)
高橋保行 (effect,trombone)
田嶋真佐雄 (contrabass)
田ノ岡三郎 (accordion)
宮原panda裕子 (vocal)

Open 19:00/Start 20:00
予約 3000円/当日 3500円(共に1drink付)
予約 サラヴァ東京HP 予約フォーム
http://l-amusee.com/saravah/reservation/postmail.html
もしくは reona_tap@live.jp 迄
[PR]
←menuへ